DACH+HOLZ 2014: Treffpunkt für die Dachbranche

Messelogo_F_150_2_1_N_ELM_647_1_1Die DACH+HOLZ International 2014 ist der wichtigste Branchentreffpunkt für das Zimmerer- und Dachdeckerhandwerk. Sie findet alle zwei Jahre statt und wechselt zwischen den Messestandorten Köln und Stuttgart. Sie spricht in erster Linie Zimmerer, Dachdecker, Bauklempner, Architekten, Planer und Ingenieure an.

Die Messe bietet alle Produkt- und Dienstleistungsbereiche für das Gebäude: Holzbau und Ausbau, Dach-, Wand- und Abdichtungs- sowie Klempnertechnik. Die Träger der Messe sind Holzbau Deutschland – Bund deutscher Zimmermeister im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes und der Zentralverband des deutschen Dachdeckerhandwerks. Organisiert wird die DACH+HOLZ International 2014 von der GHM Gesellschaft für Handwerksmessen mbH (München).