Isofloc: Alles Easy

Während der DACH+HOLZ International wird bei Isofloc das industrielle Dämmsystem easyfloc im Mittelpunkt stehen

easyfloc_Anwendung

Isofloc lädt ein, die Einblasmaschine easyfloc kennenzulernen. (Foto: Isofloc)

. Mit der Einblasmaschine sei es gelungen, Effizienz, Wirtschaftlichkeit und die Qualität der Dämmstation deutlich zu steigern, so das Unternhemen aus Lohfelden. Mit der Easyfloc kann in einem Arbeitsgang jede geforderte Dämmstärke lückenlos und setzungssicher ausgeführt werden. Die Befüllung der Holzelemente erfolgt automatisch über einen computergestützten Einblasassistenten. Insgesamt fünf Einblasstutzen, die in Abhängigkeit der Größe und Geometrie des Gefaches beliebig angewählt werden können, sorgen für gleichmäßige Resultate.

Der Einblasvorgang unterliegt einer elektronischen Qualitätskontrolle. Sobald die für das Fach richtige Einblasdichte erreicht ist, stoppt das System automatisch und zeigt auf der Bedienerkonsole das Gewicht der Dämmung pro Gefach an. Mit reduziertem Personaleinsatz und bei geringerem Zeitaufwand wird so eine deutlich höhere Leistung erreicht. Messebesucher können sich vor Ort selbst ein Bild von Funktion und Leistungsfähigkeit der Maschine machen.

Halle 3, Stand 3.507