Klöber: Wu-Bahnen und Co. zum Anfassen

Heißluftschweißen, informieren und der persönliche Kontakt - am Stand von Klöber kein Problem. Foto: DDH

Heißluftschweißen, informieren und der persönliche Kontakt – am Stand von Klöber kein Problem. Foto: DDH

Am Stand von Klöber erwartet die Besucher neben den bewährten Steil- und Flachdachzubehörprodukten ein Modell zum Hand(fön) anlegen. Geübte und ungeübte Hände können hier das Bahnenzubehör (Unterdeck- und Unterdachbahnen)des Herstellers testen. Ebenfalls zu sehen: die optimierten Produkte aus der Thermo-Line Reihe.  Die Aufdach-Dämmelement gibt es in drei Varianten: mit Unterdeckbahnkaschierung, ein Element solar mit verbesserten sommer-lichen Hitzeschutz sowie ganz neu auch die Permotherm extreme RS für Unterdach-anwendungen. Mit den entsprechenden Systemkomponenten können beim neuen Element regensichere Unterdachkonstruktionen hergestellt werden. (Anmerkung des Herstellers: In Deutschland ist die Ausführung als Unterdach mit dem Auftraggeber oder Planer gesondert zu vereinbaren, da zum aktuellen Zeitpunkt diffusionsoffene, wasserdichte Unterdächer noch nicht durch ein ZVDH Produktdatenblatt verabschiedet wurden). Interessierte haben noch 2 Tage Zeit, die Neuerungen am Stand von Klöber zu erleben, Snacks und Getränke inklusive. Wo: Halle 6, Stand 6.303.