Pavatex: Verbesserte Wärmeleitfähigkeit

Über eine verbesserte Wärmeleitfähigkeit verfügt  die neue Holzfaserplatte aus dem Hause Pavatex. Die Wärmeleitfähigkeit bei der Unterdachplatte Isolair (in 35, 52 und 60 mm) beträgt 0.047 W/(mK) bei einer tieferer Rohdichte (200 kg/m3). Zudem können die Isolair 52 und 60 mm ohne Fugenverklebung neu bis zu einem Sparrenachsmass von 125 cm eingesetzt werden. Sie weist die höchste Hagelwiderstandsklasse. Zudem wird Pavatex in Köln Pavaroom präsentieren, die neue Innenausbauplatte.

Halle 7, Stand 503