Schlagwort-Archive: Abbund

Hallen 1 und 3 für die Zimmerer

DACH+HOLZ_2016_HallenplanDie thematische Aufteilung der Aussteller in den Hallen verspricht für den Fachbesucher wie gewohnt eine leichte Orientierung und für jede Halle einen klaren Schwerpunkt:

In Halle 1 sind dies Holz, Werkstattausrüstung, Holzbearbeitungsmaschinen, Holzfertigbau, Befestigungen, Leitern, Gerüste und EDV.

Halle 3 ist Ausstellern aus den Bereichen Dämmung, Trockenbau, Kräne und Absturzsicherung vorbehalten.
Um die Wünsche der Aussteller nach Plätzen auf der Messe zu erfüllen, schafft die DACH+HOLZ im Jahr 2016 zusätzlich eine ganz neue Fläche: die Galerie in Halle 1, die bisher nicht genutzt wurde. Dort wird es vielfältige Aktionen der Verbände geben. Dort hat Holzbau Deutschland seinen Stand und stellt die Verbandsaktivitäten vor. Ebenfalls auf der Galerie vertreten sind das Holzbau Deutschlands Instituts, die Holzbau Deutschland Akademie, die Holzbau Deutschland Leistungspartner und die Fördergesellschaft für Holzbau und Ausbau mbH.

Die Zimmerer-Nationalmannschaft wird sich dort als amtierender Welt- und Europameister mit einem öffentlichen Training auf die Zimmerer-Europameisterschaft 2016 im Oktober 2016 in Basel/Schweiz vorbereiten.

DACH+HOLZ_2016_Hallenplan als pdf

HOLZMA: Zum ersten Mal dabei

HOLZMA_multiTec

HOLZMA stellt zum ersten Mal bei der DACH+HOLZ International aus und hat die HPP 300 multiTec für hochpräzise Elemente dabei. (Foto: HOLZMA)

Maschhinenbauer HOLZMA präsentiert sich dieses Jahr erstmals auf der DACH+HOLZ International. Den Messebesuchern möchte das Unternehmen der HOMAG Group mit der HPP 300 multiTec eine einzigartige Säge vorstellen. Die Maschine erledigt die Bearbeitungsschritte Sägen, Bohren und Fräsen in einem Durchgang. Das Ergebnis seien montagefertige Elemente, die Nachbearbeitungen auf der Baustelle überflüssig machten, so der Hersteller aus Calw-Holzbronn. Weiterlesen

SEMA: BIM im Fokus

sema-Software_BIM

Softwarehersteller SEMA legt den Fokus am Messestand auf das Megathema BIM. (Bild: SEMA)

Die SEMA GmbH präsentiert in Stuttgart ihre aktuelle Programmversion 16-1. Interessierte Besucher können sich am Messestand des Wildpoldsrieder Unternehmens persönlich von den Lösungen und der Eignung bezüglich BIM überzeugen. Weiterlesen

Bruderverlag: Grundwissen moderner Holzbau

Grundwissen des modernen HolzbausDie Neuerscheinung „Grundwissen moderner Holzbau – Praxishandbuch für den Zimmerer“ umfasst das gesamte Know-how des Zimmereiberufs und erklärt detailliert die unzähligen Teilaspekte und Aufgaben dieses traditionsreichen Handwerks in einer modernen Holzbaubranche. Weiterlesen

Holzhalle: Mehr als 70 Aussteller in Halle 7

Die DACH+HOLZ International bietet den Holzspezialisten einen umfassenden internationalen Überblick über Maschinen und Materialien. Dieser reicht von Holzelementbau, Holzfassaden und Dachaufstockungen, CAD-Planung bis hin zu Dämmungen aller Art und Sanierung von Holzkonstruktionen. Mehr als 70 Aussteller – mehr als 560 Firmen werden auf der Messe ausstellen – erwarten den Fachbesucher in der Holzhalle 7 mit zahlreichen Produktneuheiten.   Weiterlesen

Abbund: Maschine zum Anfassen

Weinmann

Mit entsprechender Werkzeugausstattung sind geneigte Bearbeitungen möglich. Bild: Weinmann

Die Abbundmaschine WBS 140 von Weinmann Holzbausystemtechnik GmbH verspricht laut Anbieter durch die vertikalen und horizontalen Spanner in Kombination mit den NC-gesteuerten Greifsystemen mit hochauflösendem Positioniersystem eine hohe Bearbeitungsgenauigkeit. Markierungs- und Beschriftungseinheiten sollen zusätzlichen Komfort bei der späteren Hausmontage bieten. Das dreh- und schwenkbare Sägeaggregat ermöglicht verschiedene Bearbeitungen wie Winkel-, Kerven-, Schifter- und Längsschnitte. Die Maschine ist mit einem 5-Achs-Wechselaggregat und einem 8-fach Werkzeugwechsler ausgestattet, der mit einer Vielzahl individueller Werkzeuge bestückt werden kann. Durch die Pick-up Station sind neun Werkzeugplätze verfügbar. Mit entsprechender Werkzeugausstattung sind auch geneigte Bearbeitungen durchführbar. Zudem wurde die automatische Balkenzufuhr optimiert. Seit 2013 ist die Abbundmaschine mit dem PowerTouch Modul ausgestattet, sodass durch direkte Berührung des Monitors die Maschinenfunktionen gesteuert werden.

Halle 7, Stand 121