Schlagwort-Archive: Außenwand

Metall in Halle 9

DACH+HOLZ_2016_HallenplanDie thematische Aufteilung der Aussteller in den Hallen verspricht für den Fachbesucher wie gewohnt eine leichte Orientierung und für jede Halle einen klaren Schwerpunkt:

In Halle 9 schließlich dreht sich alles um Metall, Entwässerung und Dachbahnen. Hinzu kommt das Freigelände, wo Kräne, Geräte, Anlagen, Gerüste und Spezialfahrzeuge vorgestellt werden.

DACH+HOLZ_2016_Hallenplan als pdf

 

fischer: Zwei in Einem

Fischer_Duopower_Spreizen

Der Dübel DUOPOWER besteht aus Nylon (grau) und Polyethylen (rot).

Mit einer großen Produktoffensive möchte sich die Unternehmensgruppe fischer im Bereich Befestigungstechnik in Stuttgart präsentieren und ihre Markenpräsenz bei Händlern und Anwendern stärken. Als Neuheiten hat der Dübelhersteller den Zwei-Komponenten-Dübel DUOPOWER, die Holzbauschrauben, das Bemessungsprogramm FIXPERIENCE und den umweltfreundlichen Montagemörtel Green im Messekoffer. Auf dem 150 Quadratmeter großen Stand kann der Messebesucher die Neuheiten betrachten und ausprobieren. Weiterlesen

Fermacell: Außen wetterfest, innen großformatig

Der Gipsfaserplattenhersteller Fermacell zeigt zur DACH+HOLZ International in Stuttgart geprüfte Systemlösungen zu Bandschutzbekleidungen für die Gebäudeklasse 4. Holzständerwände mit K260 Anforderungen können demnach auch mit einer doppelten Beplankung aus 1 x 15 mm und 1 x 18 mm Fermacell Gipsfaser-Platten ausgeführt werden. Weiterlesen

Inthermo: Gar nicht verkorkst

Sockelplatte von Inthermo

Mit der Kork-Sockelplatte präsentiert die Inthermo GmbH eine neue Komponente in ihrem WDVS-System.

Auf dem Stand der Inthermo GmbH findet der Messebesucher dieses Jahr eine Sockelplatte aus Backkork. Die Platte ist ab Werk mit einem Nut- und Federprofil ausgestattet, so dass sie sich an der Fassade mit der Holzfaserdämmplatte HFD-Exterior Compact versatz- und fugenfrei verbinden lässt. Weiterlesen

Auwärter: Ausgeklügeltes Transportsystem

Auwärteranhänger

Auwärter stellt ein System vor, das das Handling von Wandelementen sicherer machen soll.

Auwärter präsentiert auf der Messe ein System, das das Handling von Holzwandelementen künftig vereinfachen und sicherer gestalten soll. Das in enger Zusammenarbeit mit dem Schweizer Holz- und Fassadenbauer Erne entwickelte und patentierte System besteht aus Absturzsicherung und Wechselpritsche. Bei dieser „H-Block“-Lösung wird ein Laufsteg auf der Wechselpritsche montiert, den der Anschläger sicher begehen kann und der mit nahezu jeder Auwärter-Pritsche kompatibel ist. Weiterlesen