Schlagwort-Archive: Dachziegel

Dachdecker in Halle 5 und 7

DACH+HOLZ_2016_HallenplanDie thematische Aufteilung der Aussteller in den Hallen verspricht für den Fachbesucher wie gewohnt eine leichte Orientierung und für jede Halle einen klaren Schwerpunkt:

Die Themen in Halle 5 und Halle 7 sind Steildach, Befestigungen, Dachbahnen und Solar, in Halle 7 zusätzlich der Bereich Flachdach.

DACH+HOLZ_2016_Hallenplan als pdf

Braas: Systeme im Fokus

Die Sturmklammer Braas Clip soll in Live-Verlegungen ihre schnelle Montage unter Beweis stellen. (Foto: Braas)

Braas möchte dem Messepublikum umfangreiche Einblicke in sein komplettes Dachsystem – von Dachsteinen und Dachziegeln über Solarsysteme und Dämmungen bis hin zu Dachsystemteilen –  ermöglichen. Das Unternehmen zeigt dabei neben neuen Dachsteinen und Dachziegelmodellen eine große Auswahl an Dachsystemteilen für alle Funktionsbereiche sowie individuelle Photovoltaik- und Solarthermielösungen. Im Bereich der Hightechdämmprodukte präsentiert der Hersteller mit Clima Comfort auf der Messe unter anderem eine Aufsparrendämmung aus Resol-Hartschaum.

Halle 7, Stand 7.307

Wienerberger: Keramische Erlebniswelt

Ein Themenschwerpunkt sind Dämmlösungen für Neubau und Sanierung sowie das Unterdach mit seinen unterschiedlichen Zusatzmaßnahmen. (Abb.: Wienerberger)

Hersteller Wienerberger präsentiert sich auf gut 400 m2 mit dem gebündelten Know-how aus der Manufaktur bis hin zu modernen Dachlösungen im keramischen und nichtkeramischen Bereich. In der Erlebniswelt auf dem Wienerberger-Messestand finden sich bei den Dachziegeln klassisch regionale Formen ebenso wie zeitgemäße Ästhetik. Weiterlesen

Creaton: Cantus, Campus und Zubehör

Das Dachzubehör wird auf dem Messestand bei Creaton im Fokus stehen. Neben den Neuheiten im Systemzubehör zeigt der Wertinger Tondachziegelhersteller den neuen Reformziegel „Cantus“, welcher in

Creaton_Messestand

Neue Lösungen für das Steildach und die Fassade präsentiert Hersteller Creaton. (Foto: Creaton)

einem breiten Farbsortiment zur Verfügung steht. Die neuen Dunstrohre werden der neuen DIN 1986-100, die aktuell finalisiert wird, entsprechen. Auch bei den Unterdachbahnen und Klebebändern hat der Hersteller einige Neuheiten im Messe-Gepäck: Für die Unterspannbahnen „Duo“ und „Trio“ wurden neue Komfortvarianten entwickelt. Die neue „Trio“ comfort extend für Dach und Fassade kann in Verbindung mit dem neuen Fassaden-Klebeband FKB auch als Fassadenbahn eingesetzt werden. Weiterlesen

Laumans: Hoch hinaus am Stand

DACH+HOL International 2014 Köln 20.0.2014

Hoch hinaus am Stand. Bild: BAUEN MIT HOLZ

Der Dachziegelhersteller Gebr. Laumans GmbH & Co. KG aus dem niederrheinischen Brüggen hat sich für seinen Messestand (Halle 6, Stand 6.202) etwas ganz Besonderes einfallen lassen: eine fünf Meter hohe Kletterwand lädt die Besucher ein, sich sportlich zu betätigen. Schon am ersten Messetag stieß die Attraktion auf Begeisterung bei den Dachhandwerkern, die nebenbei interessante Preise „erklettern“ können.

„Always on Top“ – dies ist auch das Motto der neuen Flachdachziegelmodelle aus dem Hause Laumans: Die Modelle Tiefa Xltop und Tiefa 2000Top sind die konsequente Umsetzung der verschärften Anforderungen des neuen ZVDH-Fachregelwerkes hinsichtlich Regeneintragssicherheit. Die Top-Reihe ersetzt die Vorgängermodelle Tiefa Xlvariable und Tiefa 2000Variable und garantiert laut Hersteller durch die technischen Veränderungen weiterhin eine Regeldachneigung von 22˚.

Halle 6, Stand 6.202

Erlus: Nische mit Hagelschutz

Paul Zielinski,

Paul Zielinski, Leiter Technische Beratung bei Erlus. Bild: DDH

Den Ergoldsbacher E 58 Plus als erster zertifizierter europäischer Dachziegel in der Hagelwiderstandsklasse 5 zeigt Erlus in Halle 6. Paul Zielinski, Leiter Technische Beratung bei Erlus: „Das Thema Hagelwiderstand ist in der Schweiz und Österreich sehr aktuell. Mit unserem Ziegel wollen wir dem Bauherrn ein sicheres Dach in stürmischen Zeiten bieten“.