Schlagwort-Archive: Service

Hagebau: Achtung! Dachlawinen und fallende Dachsteine

Am Stand von Hagebau kann man sich leicht die Kekse, Gummibärchen und Snacks der Messe abtrainieren. Der Baustoff-Fachhändler präsentiert auf der DACH + HOLZ ein interaktives Spiel, bei dem der Besucher herunterfallenden Dachsteinen und Dachlawinen ausweichen und Hagebau-Punkte einsammel muss. Wie es funktioniert, hier im Video: Weiterlesen

Wieverfasteloovend: Kölsch am Donnerstag

Kölsch und Karneval – untrennbar miteinander verbunden, auch wenn die Gläser noch leer sind.

Kölle Alaaf:

Auf ein Kölsch! Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher am Messestand, die sich mit uns auf den Karneval freuen. Ab 14.00 Uhr. 

Halle 5, Stand 111
 

Metall in Halle 9

DACH+HOLZ_2016_HallenplanDie thematische Aufteilung der Aussteller in den Hallen verspricht für den Fachbesucher wie gewohnt eine leichte Orientierung und für jede Halle einen klaren Schwerpunkt:

In Halle 9 schließlich dreht sich alles um Metall, Entwässerung und Dachbahnen. Hinzu kommt das Freigelände, wo Kräne, Geräte, Anlagen, Gerüste und Spezialfahrzeuge vorgestellt werden.

DACH+HOLZ_2016_Hallenplan als pdf

 

SEMA: BIM im Fokus

sema-Software_BIM

Softwarehersteller SEMA legt den Fokus am Messestand auf das Megathema BIM. (Bild: SEMA)

Die SEMA GmbH präsentiert in Stuttgart ihre aktuelle Programmversion 16-1. Interessierte Besucher können sich am Messestand des Wildpoldsrieder Unternehmens persönlich von den Lösungen und der Eignung bezüglich BIM überzeugen. Weiterlesen

Veränderte Eingänge im Westen des Messegeländes

Wegen des Neubaus der Halle 10 auf dem Messegelände Stuttgart wird es auf der DACH+HOLZ International 2016 eine veränderte Eingangssituation im Westen geben. Dort werden Besucher via Interimseingang durch Halle 9 auf die Messe gelangen. Alle Services stehen jedoch wie gewohnt zur Verfügung.

Der Messezugang im Osten ist von den Baumaßnahmen nicht betroffen.

DACH+HOLZ_2016_Hallenplan als pdf

Hallenplan und Hallenschwerpunkte

DACH+HOLZ_2016_HallenplanDie thematische Aufteilung der Aussteller in den Hallen verspricht für den Fachbesucher eine leichte Orientierung und für jede Halle einen klaren Schwerpunkt:

In Halle 1 sind dies Holz, Werkstattausrüstung, Holzbearbeitungsmaschinen, Holzfertigbau, Befestigungen, Leitern, Gerüste und EDV.

Halle 3 ist Ausstellern aus den Bereichen Dämmung, Trockenbau, Kräne und Absturzsicherung vorbehalten.

Die  Themen in Halle 5 und Halle 7 sind Steildach, Befestigungen, Dachbahnen und Solar, in Halle 7 zusätzlich der Bereich Flachdach sowie das Fassadenforum.

In Halle 9 schließlich dreht sich alles um Metall, Entwässerung und Dachbahnen.

Hinzu kommt das Freigelände, wo Kräne, Geräte, Anlagen, Gerüste und Spezialfahrzeuge vorgestellt werden.

DACH+HOLZ_2016_Hallenplan als pdf

DDH, Rudolf Müller: Nachwuchsprobleme gelöst

Sogar auf der Messe gehen wir das Thema "demografischer Wandel" aktiv an.

Sogar auf der Messe gehen wir das Thema „demografischer Wandel“ aktiv an.

imageViele Reden über aktive Nachwuchs-Akquiese, wir handeln. Denn qualifizierte Fachkräfte kann man nie früh genug abholen – wir meinen: zuckersüß und putzig. Haben Sie Ihre Kleinsten dabei? Schauen Sie an unserem Stand vorbei und holen sich einen Ball ab. Für die Großen gibt es Kaffee, Tee und Fachwissen! Halle 6, Stand 6.212

Rudolf Mueller: Digitales und Kaffee im Trend

Die Messehallen sind gut gefüllt, die Stimmung ist großartig. Großartig ist auch der Besucherandrang am Rudolf Mueller Stand in Halle 6. Es wird geblättert,gewischt und getippt was das Zeug hält. Neben den Digital- und  Print-Fachmedien geniessen die Besucher ihre

Gut besucht, Stimmung noch besser - der Stand vom Rudolf Müller Verlag in Halle 6.

Gut besucht, Stimmung noch besser – der Stand vom Rudolf Müller Verlag in Halle 6.

Heissgetränke an der italienischen Kaffee-Bar. Schauen Sie vorbei, wir freuen uns!

Halle 6, Stand 6.212

Messeaufbau: Countdown läuft

Kaum zu glauben - in ein paar Stunden ist alles fertig.

Kaum zu glauben – in ein paar Stunden ist alles fertig.

Nur noch wenige Stunden, dann hat sich die DACH+HOLZ herausgeputzt zum Messestart.  Im Moment am Messevorabend sieht das noch nicht so aus. An allen Ständen wird noch gebaut und geschraubt. Toi, toi, toi allen Ausstellern, dass bis morgen alles fertig wird und ein DANKE SCHÖN an alle Aufbauteams, die eine prima Arbeit machen.

Ausgehtipps: Wohin nach Messeschluss?

DSC_0571Die Messetage enden jeweils um 18.00 Uhr – und wohin dann? Wenn Sie nicht auf einem der zahlreichen Kundenabenden einiger Aussteller eingeladen sind, hier drei Tipps für eine mögliche Abendgestaltung. Am Abend des ersten Messetages (Dienstag, 18.2) gibt es für Eishockey-Fans das Spiel der Kölner Haie gegen die Krefeld Pinguines (nur wenige Schritte entfernt von der Messe in der Lanxess Arena). Anpfiff ist 19.00 Uhr. Für Liebhaber der klassischen Musik bietet sich am Mittwoch, 19.2. um 20.00 Uhr ein Besuch in der Kölner Philharmonie an. Hier gibt es ein Klavierkonzert von Elena Bashkirova. Und natürlich darf der Hinweis auf eine Karnevalsveranstaltung nicht fehlen. Am Donnerstag, 20.2 um 19.11. findet ebenfalls in der Lanxess Arena die Lachende Kölnarena statt. Karten für alle Veranstaltungen gibt es unter www.koelnticket.de und an den Abendkassen.

Wohin auf der Messe?: Dachdecker in Halle 6

DACH+HOLZ 2014 HallenbelegungWie schon bei den vergangenen Auflagen der DACH+HOLZ wird die Halle 6 im Mittelpunkt des Dachdecker-Interesses stehen. Viele große Hersteller von Dachbaustoffen haben dort ihren Messestand gebucht. Auch die Verlagsgesellschaft Rudolf Müller und der Bruderverlag sind dort, unsere Mitarbeiter freuen sich auf Ihren Besuch an Stand 6.212.

 

Download Hallenplan (pdf)