Schlagwort-Archive: Tag der Immobilienwirtschaft

DACH+HOLZ Forum 3. Februar 2016 und Tag der Immobilienwirtschaft

  • Halle 7
  • Stand 7.411
  • Kostenfrei, ohne Anmeldung, begrenzte Teilnehmerkapazität

10:00 – 10:30 Uhr
MAAS Profile GmbH
„TEKOFIX – die wärmebrückenfreie Unter­konstruktion für die vorgehängte hinterlüftete Fassade und die entsprechenden Planungshilfen für das Handwerk (Online Fassadenplanung).“
Referent: Thomas Weiß
10:30 – 11:00 Uhr
puren gmbh
„Sanieren – aber sicher“ Neue Konzepte für die wirtschaftliche Steildachsanierung
Referent: Dipl.- Ing. Architekt Maximilian Ernst

Weiterlesen

Tag der Immobilienwirtschaft: Programm vom 19.2.2014

Gebäudehülle in Zeiten der Energiewende
Lösungen – Praxisbeispiele – Entwicklungen

Halle 9, Stand 107

kostenfrei
praxisnah auf den Verarbeiter abgestimmt
begrenzte Teilnehmerkapazität
ohne Anmeldung
10:00 Uhr – 10:15 Uhr
Begrüßung – Moderation
Verlags-Marketing Stuttgart
Dieter A. Kuberski

10:15 Uhr – 11:00 Uhr
Flach- und Steildachsanierung: Energieeffizient und ökonomisch
Holger Krüger, Paul Bauder

11:00 Uhr – 11:45 Uhr
Dachstockausbau: Entwicklung mit Gewinn
Velux Deutschland
Christian Krüger

11:45 Uhr – 12:30 Uhr
Fassadenmodernisierung: Mehr als reine Kosmetik
Architektin Monika Holfeld

12:30 Uhr – 13:15 Uhr
Schnittstellen bei der energetischen Sanierung
GIH Rhein-Ruhr
Giesela Renner, Helmut Klein

13:15 Uhr – 14:00 Uhr
Diskussion

ab 14:00
Uhr Messe-Rundgang

14:00 Uhr – 14:30 Uhr
Das Dach-Gewinnspiel von Fachschriften-Verlag, IVPU und Braas

14:30 Uhr – 15:00 Uhr
VHF – Aus der Praxis für die Praxis
FVHF Fachverband Baustoffe und Bauteile für vorgehängte hinterlüftete Fassaden e.V. und Henke AG
Jan Preuß, Klaus-Peter Brüggemann

15:30 Uhr – 16:00 Uhr
Die wärmebrückenfreie vorgehängte hinterlüftete Fassade und die entsprechenden Planungshilfen für das Handwerk
Maas Profile GmbH
Thomas Weiß

16:00 Uhr – 16:30 Uhr
Chancen und das Potenzial der vorgehängten hinterlüfteten Fassade für Dachdecker und Zimmerer, das Handwerk, den Handwerker am Beispiel von Vinylit Fassaden Systemen
Vinylit
Bernd Meyer

16:30 Uhr – 17:00 Uhr
Realisation von hinterlüfteten Fassaden an der Schnittstelle von Klempnerhandwerk und Fassadenbau
KME Germany GmbH & Co. KG
Dipl. Ing. Peter Hecht

17:00 Uhr – 17:30 Uhr
Trespa und andere HPL-Materialien richtig verlegen
ThyssenKrupp Plastics GmbH
Heinz-Gerd Nienhüysen

17:30 Uhr – 18:00 Uhr
Das Dach als die fünfte Fassade, Abdichtung und Gestaltungs-freiheit mit Kunststoffbahnen
Industrieverband Kunststoff, Dach- und Dichtungsbahnen e.V. (DUD)
Dipl.-Ing. Adrian Dobrat

 

Programm als pdf

Was heute wichtig ist: Termine vom Mittwoch 19.2.2014

ab 9:00 Uhr: Sonderschau Klempnerhandwerk
Halle 8, Stand 8.513

ab 9.00 Uhr: Fassaden-Forum
Halle 9, Stand 9.107
Programm als pdf

10.00 Uhr: Wortgottesdienst
Wortgottesdienst im Kölner Dom

11.00 Uhr: STOP CO2
STOP CO2 – eine Aktion für den Klimaschutz Roncalliplatz am Kölner Dom.
Weitere Infos STOP CO2

12.30 Uhr: Bustransfer
Bustransfer zur Messe DACH+HOLZ International 2014.

15.00 bis 18.00 Uhr: Deutscher Obermeistertag
Deutscher Obermeistertag von Holzbau Deutschland (gesonderte Einladung)

18.00 bis 20.30 Uhr: Holzbau Deutschland Treff
Holzbau Deutschland Treff
Halle 7, Stand 427
Anmeldeformular

Tagungen: Täglich neues Programm

Die Messe bietet ein umfangreichens Tagungsprogramm. So findet beispielsweise täglich das Fassaden-Forum statt, das sich an Bauklempner, Zimmerer und Dachdecker gleichermaßen richtet.  Am Messedonnerstag (20. Februar 2014) lädt das Architekturforum zu Vorträgen von renommierten Architekten ein, die über aktuelle Holzbauprojekte berichten. Der Mittwoch steht ganz im Zeichen der Wohnungswirtschaft: Am „Tag der Immobilienwirtschaft“ stehen Themen wie Sanierung und Bestandserhaltung von Immobilien im Mittelpunkt. „In Zukunft sind neue Stadtentwicklungskonzepte gefragt. Anders als bei Stadtteilen mit komplizierten Eigentumsverhältnissen sind Siedlungen interessant, die Wohnungsunternehmen und -genossenschaften gehören“, erklärt Dieter Dohr, Vorsitzender der Geschäftsführung der GHM Gesellschaft für Handwerksmessen mbH. „Denn sie können Maßnahmen zur energetischen Modernisierung oder Erweiterung von Wohnfläche beispielsweise durch Dachaufstockung einfacher und schneller planen und umsetzen. Die DACH+HOLZ International bietet den perfekten Rahmen für einen fachlichen Austausch mit den Ausführern aus dem Handwerk, den Dachdeckern, den Zimmerern und den Klempnern.“