Wienerberger: Komplettlösungen auf der Aktionsbühne

Wienerberger

Mit Dämmstoffdicken zwischen 80 und 180 Millimetern ist das diffusionsfähige Dämmsystem Koramic Comfort für zu sanierende Dächer konzipiert. Bild: Wienerberger

Exemplarisch wird Wienerberger in Köln rund zehn verschiedene Komplettlösungen vorstellen. Aufgezeigt werden EnEV-gerechte Lösungen sowie Systeme, die die Anforderungen an das Bauteil Dach im Bereich Passivhaus und KfW-Effizienzhaus erfüllen.

Für die wirtschaftliche Sanierung bei flach geneigten Dächern kann beispielsweise der großformatige Alegra 10 (Werk Eisenberg) zum Einsatz kommen. Ein zu sanierendes Dach, welches über eine Zwischensparrendämmung von 120 Millimetern verfügt, kann durch den Einsatz der 50 Millimeter dicken Aufsparrendämmung Eco, die Schalung, Dämmung und Unterdeckbahn in einem ist, einen U-Wert von 0,22 W/(m²*K) erreichen und somit die Anforderungen der EnEV 2014 erfüllen.

In Köln wird außerdem der romanisch anmutende Karthago 14 im System mit der Aufsparrendämmung Koramic Max 160, die mit einer Wärmeleitstufe von 023 und der Luftdichtheitsschicht Koramic Classic 2S gezeigt. Ohne zusätzliche Zwischensparrendämmung erreicht der Dachaufbau einen U-Wert von circa 0,13 W/(m²*K). Dieses System ist für die Anforderungen an den Passivhausstandard geeignet – selbst bei Konstruktionen mit Sichtsparren.

Die Messebesucher erwartet außerdem ein Ausschnitt aus dem Sortiment an Dachziegelmodellen, darunter Produktneuheiten wie der Designziegel Plano 11 und der Sanierungsspezialist Alegra 12 (Werk Tegelen). Plano 11 greift den Architekturtrend zu flächig klar strukturierten, überaus puristischen Deckbildern auf.

Live und praxisnah wird auf einer Aktionsbühne keramische  und nicht keramische  Systemzubehör demonstriert, so zum Beispiel die farblich auf 24 Modelle abgestimmte, regeneintragssichere Grundplatte aus Aluminium, auf die Schneeschutz-, Begehungs- sowie Solarhaltersysteme montiert werden können. Zusätzlich wird ein umfangreiches Paket an Serviceangeboten gezeigt: von Schneelast-, Windsog- und Schraubenberechnung über Dämmelementeplanung sowie individuelle Bemessung zu Wärme- und Feuchteschutz.

Halle 6, Stand 309