Wohin auf der Messe?: Klempner in Halle 9

DACH+HOLZ Köln 2010

In Halle 9 gehören Flachdach, Fassade und Metall zum Kernangebot. Bild: BAUEN MIT HOLZ

Auf der DACH+HOLZ 2014 sind wieder fast alle Branchenpartner des Klempnerhandwerks in Köln. Mit neuen Produkten, Dienstleistungen und Systemen versprechen die Aussteller im Bereich der Metallarbeiten an Dach und Fassade ein Rundum-Sorglos-Programm. Am Donnerstag Abend gibt einen Klempnertreff im Sion Brauhaus

In Halle 9 gehören Flachdach, Fassade und Metall zum Kernangebot. Unser Tipp: Planen Sie Ihren Besuch am besten für Donnerstag, den 20. Februar 2014 ein und bleiben gleich bis Freitag. Denn am Donnerstag ist in Halle 9 jede Menge los. Es gibt Aktionen des IIB und der Firma Rheinzink sowie das TECU-Partnertreffen, bei dem Sie den Messetag perfekt abschließen können: Die Firma KME und Kooperationspartner klempner magazin „entführt“ hierbei alle interessierten TECU-Partner nach Messeschluss zu einem gemütlichen Klempner-Abend, direkt auf die andere Rheinseite, ins schöne Brauhaus Sion (ab 19 Uhr). Wir haben ein lockeres Programm für Sie zusammengestellt, das in erster Linie dem kollegialen Austausch dienen soll:

◾ Jens-Peter Zuther, verantwortlich für den Geschäftsbereich Architectural Solutions der KME, steht für Fragen bereit und gibt Ihnen gern Auskunft zur nachhaltigen Entwicklung, zum Geschäftsmodell und zu den Zielen der deutschen und internationalen Aktivitäten des Kupferherstellers aus Osnabrück.

◾ Vertriebsleiter Frank Kröner beantwortet alle Fragen zum aktuellen Vertriebskonzept und diskutiert mit Ihnen zukünftige Entwicklungen und gemeinsame Chancen in der Zusammenarbeit
mit KME.

◾ Josef-Peter Münch und Michael Giebler, sicherlich allen Tecu-Partnern aus der täglichen Beratung bekannt, diskutieren gerne mit Ihnen, von Fachmann zu Fachmann, die handwerklichen
Herausforderungen und zukünftigen Möglichkeiten der Verarbeitung der vielfältigen Kupferprodukte.

◾ Unter dem Motto „Sie tun Gutes, das klempner magazin schreibt darüber“ freut sich Klaus Siepenkort, verantwortlicher Redakteur des klempner magazin, auf Ihre verwirklichten Tecu Projekte mit Schwerpunkt Sanierung und beantwortet alle Fragen zum Sanierungspreis 2014.

Unser Tipp: Bringen Sie auf einem vorbereiteten Datenträger (CD, DVD, Stick) Fotos Ihrer Projekte mit. Die im klempner magazin veröffentlichten Projekte, einschließlich einer ausführlichen Firmenpräsentation, werden Ihnen in digitalem Format zur kostenlosen Nutzung
im Web vom klempner magazin bereitgestellt.

 

Außerdem interessant:

Fassaden-Forum
Praxisvorträge ausstellender Firmen rund um das Thema Fassade, Entwässerung, Metall

Sonderschau Klempnerhandwerk In Zusammenarbeit mit der Spengler-Meisterschule Schweinfurt
Halle 8, Stand 8.517, täglich ab 9:00 Uhr

Rheinzink präsentiert am 19.02.2014 um 15.00 Uhr auf dem Messestand die Gewinner der Referenzen des Monats November 2013 bis Januar 2014.

Hallenplan (pdf)

Hallenbelegung: 8.000 qm nur für Spengler