Zambelli: Optimierte Dachentwässerung

Der Hersteller freut sich auf den intensiven Dialog mit dem Fachbesucher und lädt dazu ein, alle Exponate anhand von realen Einbausituationen unter die Lupe nehmen. Bild: Zambelli GmbH & Co. KG, Grafenau

Der Hersteller freut sich auf den intensiven Dialog mit dem Fachbesucher und lädt dazu
ein, alle Exponate anhand von realen Einbausituationen unter die Lupe nehmen.
Bild: Zambelli GmbH & Co. KG, Grafenau

Als Antwort auf den verschärften Wettbewerb der letzten Jahre möchte Zambelli im Bereich der Dachentwässerungssysteme mit einer Qualitätsoffensive starten. Dafür haben die Dachentwässerungsspezialisten ihre Produkte bis zur Serienreife optimiert. Ästhetik und Funktion einerseits sowie Wirtschaftlichkeit und Komfort andererseits sind die Merkmale der Dachentwässerungskomponenten. Außerdem wurden alle Komponenten vor dem Hintergrund der Mehrfachnutzen konzipiert, von denen der Anwender in jeder Hinsicht profitiert. Zu sehen sein werden aus der Meister-Serie tiefgezogene Rinnenwinkel mit praktischen Einsteckhilfen, einteilige Meisterbogen mit noch mehr Montagekomfort, die neue Generation der Zambelli Lötboden mit Klemmnut zur einfacheren Verlötung sowie die neue makellose, aus bandbeschichtetem Stahl gefertigte Meisterschelle. Der Vorteil: In Kombination mit neuen selbstfurchenden Schrauben und Dübeln können künftig alle gängigen Einbausituationen mit nur einem einheitlichen Zambelli-Dachentwässerungssystem gelöst werden.

Halle 9, Stand 9.301